Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.05.2005
gespeichert: 155 (0)*
gedruckt: 1.144 (2)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.03.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 Port. Lachsfilet(s)
Zitrone(n)
100 g Shrimps
100 ml Sahne
100 ml saure Sahne
  Kräuterling(e) (italienische Art)
250 g Bandnudeln, oder andere
2 Zehe/n Knoblauch
Zwiebel(n)
1 Handvoll Rucola
  Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Lachs mit Zitrone beträufeln, salzen, pfeffern und eine halbe Stunde ziehen lassen. Danach mit Olivenöl rundum braten. Auf Salatblättern anrichten und warm stellen. Nudeln kochen.
In derselben Pfanne Zwiebelringe und Knoblauch anschwitzen, danach Shrimps und Rucola (mundgerecht gekürzt) beifügen und alles kräftig mit Kräuterlingen, Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss die Sahne zugeben, aufkochen und die Nudeln unterheben. Evt. nachwürzen und mit frischem Parmesan bestreuen.
Mit dem Lachs anrichten. Dazu reiche ich einen Salat.

Tipp: Anstatt Rucola kann man auch Spinat nehmen.