Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.05.2005
gespeichert: 118 (0)*
gedruckt: 829 (8)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.08.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Putenbrust, mit Haut
1 EL Honig
250 ml Orangensaft
1 Bund Rosmarin, frisch
 n. B. Salz und Pfeffer
12  Kartoffel(n), gekocht, geviertelt
  Fett
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Haut der Putenbrust einritzen, anschließend die ganze Putenbrust mit Salz, Pfeffer und Rosmarin einreiben. Nun auf der hautfreien Seite scharf anbraten. Währenddessen den Honig und den Orangensaft gemeinsam aufkochen. Die Putenbrust in eine Jenaschüssel geben und auf der Hautseite mit der Honig-Orangen-Mischung bestreichen. Dann mit den Kartoffeln und 3-4 Rosmarinzweigen bei 200°C für ca. 30 Minuten in den Ofen schieben und immer wieder mit der Orangen-Honig-Mischung bestreichen bzw. übergießen.
Anschließend die Brust aus dem Ofen nehmen und das Fleisch für gut 5 Minuten durchziehen lassen.