Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.04.2017
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 86 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.10.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für die Creme: (Panna Cotta)
400 ml Sahne
1 Prise(n) Zitronenpfeffer
  Salz
100 g Parmesan
4 Blatt Gelatine
  Für das Pesto:
100 g Walnüsse
1 Bund Basilikum
50 ml Olivenöl
  Salz und Pfeffer
1 EL Zitronensaft
  Für das Gemüse:
200 g Cocktailtomaten
1 EL Speisestärke
50 ml Wasser
2 EL Zucker
  Außerdem:
1 Kugel Mozzarella
  Balsamico
  Walnüsse
  Basilikumblätter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

4 kleine Förmchen (am besten aus Glas) mit einer Füllmenge von ca. 200 ml bereitstellen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und je eine Scheibe unten in die Förmchen legen.

Für die Panna Cotta die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne mit Salz und Pfeffer aufkochen. Den Parmesan unterrühren. Die Gelatine ausdrücken und in der warmen Sahnemasse auflösen. Die Masse auf die Förmchen verteilen und im Kühlschrank ca. 2 Stunden (bei Bedarf auch länger) fest werden lassen.

Für das Pesto alle Zutaten in einem Mixer bzw. Häcksler zum Pesto verarbeiten. Gleichmäßig auf die Förmchen verteilen.

Die Tomaten klein schneiden und mit dem Zucker in einem Topf erhitzen. Die Stärke in kaltem Wasser lösen und zu den heißen Tomaten geben. Weiter erhitzen, bis die Stärke bindet. Abkühlen lassen und auf die Förmchen verteilen.

Zum Schluss die Walnüsse grob hacken und Basilikumblättchen zupfen. Als Deko oben drauf geben. Mit Balsamico garnieren.