Spaghetti mit Anchovis, Walnüssen und Parmesan


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 21.04.2017



Zutaten

für
200 g Spaghetti
2 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
50 g Walnusskerne, gehackt
½ TL Chiliflocken
6 Anchovisfilet(s), aus dem Glas
50 g Parmesan, gerieben
10 Basilikumblätter, gehackt
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Spaghetti nach Anleitung kochen, nicht zu weich.

In der Zwischenzeit Knoblauch, Chiliflocken und Nüsse in einer Pfanne kurz in Olivenöl braten. Die gehackten Sardellen hinzugeben und mit einem Kochlöffel noch etwas zerdrücken. 4 - 5 EL Nudelwasser dazugeben.

Die Spaghetti abgießen und in die Pfanne geben. Den geriebenen Parmesan dazugeben und unter Rühren 2 - 3 Minuten braten. Das Gericht mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren das gehackte Basilikum unterrühren.

Dazu ein grüner Salat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Cathy1976

Sehr, sehr lecker. Ich hatte frische Walnüsse und Anchovis übrig. Es ist ein fantastisches Gericht. Wunderbare Geschmackskomposition. Vielen Dank für das tolle Rezept.

03.06.2019 20:11
Antworten