Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.04.2017
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 96 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.10.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 1/2 kg Kartoffel(n)
1 kg Karotte(n)
750 ml Gemüsebrühe
Zwiebel(n)
300 ml Milch
200 ml Sahne
2 EL Butter
2 EL Rapsöl
1 kl. Stück(e) Ingwer
Knoblauchzehe(n)
2 kleine Chilischote(n)
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, rosenscharf
1 EL Tomatenmark
1 EL Senf
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln und die Karotten waschen, schälen und klein schneiden.

Die Kartoffelstücke in der Gemüsebrühe garen. Bei Bedarf kann auch mehr Brühe verwendet werden. In jedem Fall den Sud beim Kartoffelabgießen aufbewahren.

Während die Kartoffeln kochen, Öl in einer separaten Pfanne heiß werden lassen und die Zwiebeln anschwitzen. Die Karottenstücke hinzugeben, sobald die Zwiebeln glasig werden. Alles ca. 10 - 15 Min. auf mittlerer Stufe dünsten und anschließen mit Gemüsebrühe oder Rotwein ablöschen.

Die Kartoffeln auskühlen lassen.

Den Pfanneninhalt in einen großen Topf geben, den Knoblauch beimengen und auf niedriger bis mittlerer Stufe etwa 10 Min. köcheln lassen. Anschließend Kartoffeln, Milch, Butter, Ingwer und Chili hinzufügen und alles gut vermischen. Mit einem Mixstab püriert, wird die Suppe cremig, mit einem Kartoffelstampfer zerkleinert stückig.

Nun noch Sahne, Senf, Tomatenmark und Gewürze hinzufügen und fertig ist die gesunde, günstige Gaumenfreude. Die Suppe nach Belieben garnieren.