Backen
einfach
Frucht
Schnell
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Ostertorte mit Bananen und Schokosahne

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 20.04.2017



Zutaten

für
3 Wiener Tortenböden
4 Banane(n)
1,2 Liter Sahne
1 Pck. Schokoladenpuddingpulver, ohne Kochen, z. B. Galetta
2 EL Kakaopulver, instant, z. B. Kaba
2 Pck. Vanillezucker
2 Pck. Sahnesteif
4 EL Aprikosenkonfitüre
etwas Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den ersten Boden mit Aprikosenkonfitüre bestreichen. Die Bananen längs halbieren, mit Zitronensaft beträufeln und auf die Konfitüre legen.

800 ml Sahne mit dem Schokopudding und dem Kakaopulver steif schlagen. Das geht sehr schnell: das Pulver einrieseln lassen, kurz verrühren und auf höchster Stufe 1 Minute schlagen. Etwa ein Drittel davon auf die Bananen streichen und den zweiten Boden drauf legen. Den zweiten Boden mit dem Rest der Schokosahne bestreichen und den dritten Boden obendrauflegen.

Die restlichen 400 ml Sahne mit dem Vanillezucker und dem Sahnesteif schlagen. Damit die Torte rundum bestreichen und nach Belieben verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

He-fe

Vielen dank für deinen netten Kommentar. Schön das es allen geschmeckt hat würde mich auch über eine Bewertung sehr freuen. LG He-fe

27.08.2018 20:13
Antworten
Shazari

Die Torte ist wunderbar einfach und schmeckt super. Habe nur positive Rückmeldungen bekommen. Vielen Dank für das Rezept!

27.08.2018 11:12
Antworten