Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.04.2017
gespeichert: 57 (0)*
gedruckt: 241 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.05.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pck. Bauchspeck, geräucherter, ca. 300 - 400 g
3 m.-große Zwiebel(n), rot
Chilischote(n) (Chipotles), getrocknete, geräucherte
1 TL Paprikapulver, geräuchert
2 EL Apfelessig
3 EL Ahornsirup
1 EL Zucker, braun
100 ml Whisky oder brauner Rum
  Salz, Hickory Smoked, wenn vorhanden
  Pfeffer
1 EL Tomatenketchup
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Bauchspeck fein würfeln und anbraten. Die fein gewürfelten Zwiebeln dazugeben, bis diese glasig und der Speck kross sind. Mit dem Whisky ablöschen. Die gehackten Chipotles hinzufügen und kurz einkochen lassen, bis nur wenig Flüssigkeit übrig ist. Mit Ketchup, Apfelessig, Sirup, Zucker und Paprikapulver würzen und noch etwas einkochen lassen.

Etwas abkühlen lassen und die Mischung mit dem Pürierstab auf eine marmeladenähnliche, streichfähige Konsistenz bringen. Nach Belieben mit Salz, Pfeffer, ggf. Rosenpaprika oder Chili nachwürzen.

Tipp: Alternativ zu Chipotles, Ketchup und Essig eignet sich auch Chipotles en Adobo. Das Rezept gibt es auf Chefkoch.de oder fertig in der Dose. Ein Burger wird mit dieser süß-scharfen Paste zum echten Erlebnis und selbst zwischendurch auf einem frischen Brot macht die Bacon Jam Spaß. Ich verwende statt dem Frühstücksbacon lieber den etwas herzhafteren Bauchspeck.