Deutschland
Europa
Gemüse
raffiniert oder preiswert
Salat
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schüttelgurken

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 13.05.2005



Zutaten

für
2 Salatgurke(n)
3 EL Zucker
2 EL Essig - Essenz (25%)
2 TL Salz
2 TL Senfkörner
2 EL Dill, frisch gehackt oder TK
1 große Zwiebel(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 15 Minuten
Salatgurken schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel pellen und fein hacken. Dill fein hacken. Alle Zutaten mischen und gut schütteln.
Im Kühlschrank 1-2 Tage marinieren lassen und ab und zu schütteln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hallo, finde das ist ein ganze feine Sache- leicht und frisch. Ich entferne allerdings das Kerngehäuse der Gurken, dadurch werden die Gurken nicht so "flüssig" LG christina

06.06.2005 22:41
Antworten
bausti

Moin, besten Dank für das Rezept. Hatte am Wochenende überraschend Besuch bekommen, die waren ganz überrascht und begeistert, als ich denen das vorgesetzt habe. Schöne Grüße Anneli

25.05.2005 09:07
Antworten
Nicoise

Leckers Rezept...... Ist super im Sommer auch zu Grillfleisch!! Viele Grüße Nicoises

18.05.2005 21:00
Antworten