Braten
Camping
einfach
Hauptspeise
Kartoffeln
Schwein
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Speckkartoffeln à la Manuela

einfach, schnell und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 18.04.2017



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n), mehligkochende
1 m.-große Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
400 g Schinkenwürfel
n. B. Salz und Pfeffer
etwas Butter
4 Ei(er)
1 Handvoll Röstzwiebeln
n. B. Sahne oder Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Kartoffel, schälen, waschen und in Salzwasser kochen. Inzwischen Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Schinken in feine Würfel schneiden, sofern nicht fertig gekauft.

Kartoffeln abgießen und stampfen. Durch Zugabe von Sahne bzw. Milch und Butter die gewünschte Konsistenz herstellen.

Zwiebeln mit dem Knoblauch in heißer Butter glasig dünsten und die Schinkenwürfel dazugeben. Beides nach Belieben anbraten.

Kartoffeln mit Schinken und Zwiebeln vermengen (oder unterstampfen) und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Röstzwiebeln abschmecken. Die Eier braten, dabei Salz und Pfeffer nicht vergessen. Alles gemeinsam auf Tellern anrichten und servieren.

Dazu passt prima dänischer oder nordischer Gurkensalat, der dem Ganzen eine extra Note gibt (das Gurkenwasser aber vorher abgießen!).

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.