Gemüse
Hauptspeise
Rind
Saucen
Dips
Party
einfach
Schwein
Braten
Snack
Käse
Hülsenfrüchte
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

7-Schichten-Dip

einfach und frisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 19.07.2018



Zutaten

für
500 g Hackfleisch
300 ml Tacosauce, mild oder scharf
1 Dose Bohnenpaste, mexikanische (Refried Beans), ca. 430 g
350 g Doppelrahmfrischkäse, z. B. Philadelphia
4 große Tomate(n)
¼ Eisbergsalat
200 g Käse, gerieben
1 Pck. Tacogewürz
200 ml Wasser
Öl zum Braten
1 Pck. Tacos, bei Bedarf auch mehr

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Das Hackfleisch in etwas Öl krümelig braten. Dann 200 ml Wasser dazugeben und das Tacogewürz.

Tomaten in kleine Würfel schneiden. Salat in kleine Teile schneiden. Philadelphia (oder anderer Sahne-Frischkäse) muss unbedingt Zimmertemperatur haben, damit er sich streichen lässt. Notfalls etwas in der Mikrowelle erwärmen.

Die Refried Beans kurz mit etwas Wasser und Salz erhitzen, nicht kochen. (Bekommt man keine Refried Beans, nimmt man1 Dose Kidneybohnen und püriert diese.)

In einer großen Auflaufform alles so schichten:
1. Fleisch
2. Tacosoße
3. Refried Beans
4. Philadelphia
5. Tomaten
6. Salat
7. Käse

Fertig. Gedipt wird mit Tacos. Einfach in Schüsseln verteilen und mit den Tacos den Dip aufnehmen. Schmeckt herrlich kühl und frisch.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.