Eiermuffins

Eiermuffins

Rezept speichern  Speichern

ein Frühstücksrezept für 12 Muffins

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 18.04.2017



Zutaten

für
8 Ei(er)
n. B. Salz und Pfeffer
n. B. Chiliflocken
1 Glas Bohnen, weiße
1 EL Butter
12 Scheibe/n Schinken, roher
n. B. Petersilie, frische

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Eier aufschlagen und verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken kräftig würzen. Weiße Bohnen in ein Sieb geben und unter kaltem Wasser gut abspülen.

Eine Muffinbackform mit Papierförmchen bestücken oder gut mit Butter einfetten. Jedes Förmchen mit jeweils einer Scheibe Schinken auslegen. Einen Esslöffel Bohnen in jede Form geben und die Eiermasse auf die Förmchen verteilen. Petersilie waschen, trocken schütteln, hacken und etwas davon in jede Form geben.

Im vorgeheizten Backofen ca. 15 - 20 Minuten bei 180 Grad Celsius backen, bis die Muffins fest sind.

Reicht für 12 Muffins.

Tipp: Wer es gerne saftiger mag, kann gehackte Paprika oder Brokkoliröschen dazugeben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.