Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.04.2017
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 578 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.01.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Spargel, weiß oder grün
Frühlingszwiebel(n)
2 EL Essig, mild, z. B. Kräuteressig
3 EL Öl
1/2 TL Salz
 n. B. Pfeffer
 n. B. Zucker
  Petersilie, gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spargel gut schälen und in schräge, nicht zu dicke Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Aus den anderen Zutaten eine Vinaigrette zubereiten und mit Spargel und Zwiebeln vermischen.

Man kann den Salat auch wunderbar "aufmotzen". Ich gebe noch gern Cocktailtomaten mit rein, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Dieses Rezept hat mir ein Koch empfohlen und ich habe es seitdem bei jedem Spargel-Essen mit dabei. Den Salat vorweg, dann eine Spargelcremesuppe und dann den Spargel mit Kartoffeln, Sauce Hollandaise und Schinken als Hauptgericht.