Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.04.2017
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 152 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Räucherlachs
2 Handvoll Feldsalat (Vogerlsalat)
Avocado(s)
Cocktailtomaten
 evtl. Meerrettich (Kren), gerieben
  Aufstrich (Meerrettichaufstrich, bzw. Krenaufstrich)
Pfannkuchen (Palatschinken)
Ei(er)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Tomaten und Avocado in Scheiben schneiden. Wenn gewünscht, kann man auch noch ein gekochtes Ei hinzufügen und dieses ebenfalls in Scheiben schneiden. Den Meerrettich reiben, es geht jedoch genauso gut auch der geriebene Meerrettich aus dem Glas. Pfannkuchen zubereiten (ich nehme immer eines der Rezepte ohne Zucker).

Den Meerrettichaufstrich dünn auf den Pfannkuchen verteilen. Eine Scheibe Lachs darauf legen, eine Handvoll Vogerlsalat darauf verteilen, ein paar Scheiben Tomaten und Avocado darauf legen und zum Schluss noch ein wenig Meerrettich darüber verteilen. Anschließend wie einen Wrap einrollen.