Steinbachtaler Bärlauch-Dinkelsuppe


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 09.04.2017



Zutaten

für
100 g Zwiebel(n), fein gewürfelt
200 g Lauch, ohne Grün, in feine Ringe geschnitten
20 g Butter
50 g Dinkelmehl Type 1050
200 ml Apfelwein
1 Liter Gemüsebrühe, selber gekocht oder Fertigprodukt
40 g Bärlauch
50 g Sahne
2 TL Worcestersauce
n. B. Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zwiebelwürfel und Lauchringe in der Butter anschwitzen, nach 2 Minuten das Dinkelmehl hinzufügen und unter kräftigem Rühren ebenfalls kurz anschwitzen. Nun den Apfelwein angießen, kurz aufkochen lassen und anschließend die Gemüsebrühe dazugeben. Unter gelegentlichem Rühren die Suppe etwa 15 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit dem Pürierstab pürieren. Es dürfen gerne noch Gemüseteile zu sehen sein.

Den Bärlauch in Streifen schneiden und mit der Sahne kurz vor dem Servieren zur Suppe geben und noch einmal kurz mit dem Pürierstab durchgehen. Mit Salz, Pfeffer und Worcestersauce abschmecken.
Als Einlage eignen sich Croûtons, geröstete Speckwürfel oder auch ein pochiertes Ei.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.