Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.04.2017
gespeichert: 6 (1)*
gedruckt: 232 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.03.2017
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Nudeln
100 g Bohnen
100 g Blumenkohl
Wiener Würstchen
Zwiebel(n)
Ei(er)
200 ml Milch oder Sahne
150 g Käse (Maasdamer)
  Butter für die Form
  Zucker
  Salz und Pfeffer
  Muskat

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in gesalzenem Wasser bissfest kochen. Nebenher die Bohnen und den Blumenkohl in einem Topf mit Wasser, Salz und Zucker blanchieren. Die Zwiebel würfeln und die Wiener in Scheiben schneiden. Wenn die Nudeln und das Gemüse fertig sind, das Wasser abgießen.

Die Auflaufform mit der Butter einfetten, in dem Rest der Butter die gewürfelte Zwiebel und die Wiener leicht anbraten. Nudeln, Gemüse, Zwiebel und Wiener in die Auflaufform geben und gut durchmischen.

Die Eier mit der Milch verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und in die Auflaufform geben. Mit dem Maasdamer bedecken und 30 - 35 Minuten bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) im vorgeheizten Ofen backen.