Salat
Gemüse
Sommer
Beilage
Schnell
einfach
Snack
Früchte
Frühling
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Der perfekte Salat zum Grillen

scharf, fruchtig süße Note

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 11.04.2017



Zutaten

für
2 EL Balsamico
4 EL Apfelessig
2 EL Flüssigsüßstoff oder Honig
12 EL Distelöl
1 TL Senf, süßer, bayrischer
viel Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
etwas Salz
250 g Blattsalat, gemischt
3 Rispentomate(n)
½ Bund Radieschen
1 Möhre(n)
½ Salatgurke(n)
1 Handvoll Sojasprossen
1 Paprikaschote(n), grün
1 Schälchen Himbeeren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Salate waschen, die Radieschen und die Möhre in dünne Scheiben, die Gurke in ca. 1 cm dicke Würfel schneiden. Die Tomaten vierteln, die Paprika in kleine Stücke schneiden und alles zusammen mit den Sojasprossen in eine Salatschüssel geben.

Für das Dressing Balsamico, Apfelessig, Süßstoff, Distelöl und den süßen Senf in einen Saucenshaker geben und viel schwarzen Pfeffer und etwas Salz hinzufügen. Kräftig durchschütteln.Wer es gerne etwas schärfer mag, nimmt viel schwarzen Pfeffer, ansonsten etwas weniger nehmen.

Die Himbeeren und das Dressing über den Salat geben und servieren. Der Salat passt zu gegrilltem Fleisch.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Watzfrau

Frisch, bunt und ein sehr leckeres Dressing! Gerne wieder!

27.06.2018 04:24
Antworten