Lachsfilet nach chinesischer Art


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. normal 12.04.2017



Zutaten

für
150 g Lachsfilet(s)
etwas Öl zum Braten

Für die Sauce:

3 EL Sojasauce
1 ½ EL Reisessig, als Alternative weißer Balsamico
½ EL Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Der ganze Kochprozess ist einfach: das Lachsfilet braten, eine chinesische Soße machen, während des Bratens die Soße 2 -3 Mal über den Fisch gießen.

Alle Zutaten für die Soße in einer Schüssel verrühren und diese beiseitestellen.

Etwas Öl in einer Pfanne stark erhitzen. Das Filet dazugeben und mit aufgelegtem Deckel bei mittlerer Hitze braten, bis der Fisch gar ist. In der Zwischenzeit 2 - 3 mal die Soße über den Fisch gießen.

Eine Videoanleitung dazu findet ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=2CMvzqZwZCA

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.