Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.04.2017
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 229 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.12.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zitrone(n)
1/2  Orange(n)
2 TL Tee, grün, lose
 einige Minzeblätter, frisch
1 Stück(e) Ingwer, ca. daumengroß
350 ml Wasser, heiß, nicht mehr kochend

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Presst die Zitrone und die halbe Orange gründlich aus und gebt den Saft von beidem in ein großes Glas oder eine große Tasse (ca 500 ml Fassvermögen). Danach schneidet den Ingwer in dünne Streifen oder Stücke und zerteilt die Minzblätter einmal, damit sie im heißen Wasser ihre Öle und Aromen besser freigeben können. Anschließend gebt Ingwer, Minze und den grünen Tee in ein Teesieb, ein entsprechend großes Tee-Ei oder einen Teebeutel (Kaffeefilter würde auch funktionieren) und gießt alles in der Tasse mit 350 ml heißem, nicht mehr kochendem Wasser auf.

Lasst nun alles 5 - 6 Minuten ziehen und nehmt danach das Teesieb heraus. Gegebenenfalls mit etwas Honig süßen.

Alternative für Sparfüchse: Nicht so frisch, aber wer keinen Ingwer, keine Minze und/oder keine frischen Früchte zu Hause hat oder es sich nicht leisten will, kann alternativ auch folgendes nutzen:

100 ml Zitronensaft (nicht Konzentrat!), 50 ml Orangen-Direktsaft, 1 Beutel Grüner Tee, 1 Beutel Ingwertee, 1 Beutel Minztee.