Bewertung
(33) Ø4,11
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
33 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.05.2005
gespeichert: 748 (0)*
gedruckt: 4.040 (29)*
verschickt: 60 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2002
6.067 Beiträge (ø0,97/Tag)

Zutaten

400 g Rindfleisch
300 g Lammfleisch
Zwiebel(n) (Gemüezwiebel)
1 EL Paprikapulver
1 TL Chilipulver
Lorbeerblatt
Tomate(n) (Strauchtomaten)
Karotte(n)
1/2  Knollensellerie
2 EL Tomatenmark
1 EL Worcestersauce
1/2 Glas Wein, rot
200 ml Bier (Guinness Stout)
500 ml Fleischbrühe
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten vorbereiten:
Das Fleisch würfeln, dabei Fettstellen und Sehnen entfernen, mit Paprika und Chili würzen. Die Zwiebel halbieren und in feine Ringe schneiden, die Karotten und den Sellerie schälen und würfeln, die Strauchtomaten häuten und klein hacken.

Das Fleisch mit den Zwiebeln in etwas Öl in Portionen sehr heiß anbraten. Tomatenmark, Worcestersauce und Rotwein mischen, zum (komplett angebratenen und im Topf wiedervereinten) Fleisch geben und unter Rühren einkochen lassen. Jetzt die Tomaten, Sellerie und Karotten dazugeben und rundum andünsten. Guiness dazugeben und aufkochen, dann etwa 5 Minuten einkochen lassen. Die (kochende) Fleischbrühe dazugeben, auf kleine Hitze stellen und 1½ Std. köcheln lassen bzw. bis das Fleisch faserig wird und beinahe zerfällt.

Dazu passt ein dunkles Brot oder Kartoffeln und ein großer Humpen Bier.