Zucchini-Hack-Pfanne mit Feta


Rezept speichern  Speichern

schnell, einfach, lecker und Low-Carb

Durchschnittliche Bewertung: 4.55
 (20 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 07.04.2017 946 kcal



Zutaten

für
500 g Rinderhackfleisch
500 g Zucchini, ca. 2 mittelgroße
250 g Feta-Käse oder Hirtenkäse
250 g Champignons
Salz und Pfeffer
Knoblauch, frisch oder Pulver

Nährwerte pro Portion

kcal
946
Eiweiß
80,42 g
Fett
66,03 g
Kohlenhydr.
7,26 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Zucchini und Champignons in Scheiben schneiden. Den Feta-Käse würfeln.

Das Hackfleisch in der Pfanne anbraten und herausnehmen. Anschließend die Zucchini sowie Champignons in der Pfanne braten. Sobald die Zucchini ausreichend gegart sind, das Hackfleisch dazugeben. Alles braten und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Knoblauch (Pulver oder frisch) würzen. Zum Schluss die Fetawürfel untermischen und leicht schmelzen lassen.

Die Portionen sind ohne Beilage berechnet. Wer z. B. Kartoffeln dazu isst, benötigt ggf. nicht so eine große Portion, bzw. reicht es dann für 3 oder 4 Esser.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ron-Wi

Ich habe ein Glas getrocknete Tomaten klein geschnitten und das Öl zum anbraten genommen. Eine Zehe Knoblauch mit braten. Lecker.

01.04.2020 19:00
Antworten
Jettje

Ich muss mal sagen, das war ja so was von oberlecker! Die Kombination von Gemüse und Hackfleisch mit dem Feta ist echt raffiniert. Die Zubereitung geht ruckzuck, wenn man die Zucchini nicht zu dick schneidet. Ich hatte etwas mehr Feta drin, um keine angebrochen Packung rumliegen zu haben und hab es nicht bereut. Es macht auch gut satt, wir haben die Pfanne zu zweit verdrückt und gerade so geschafft. Vielen Dank für das tolle Rezept! Fünf Sterne - das gibt's jetzt öfter, sicher auch mal mit anderem Gemüse.

06.09.2019 19:58
Antworten
Pe3

Eins meiner liebsten Zucchini Rezepte :) Ich mache es allerdings ohne Pilze...

17.08.2019 10:05
Antworten
Leni-lecker

...ausversehen auf senden gekommen.. Der Klecks Schmand, damit es ein wenig saftiger ist. volle Punktzahl :)

25.05.2019 20:13
Antworten
Leni-lecker

hab die Pilze weggelassen und als Beilage Reis genommen. Außerdem gab's noch einen Klecks Schmand

25.05.2019 20:12
Antworten
dlisa

Ich habe noch ein paar Lauchzwiebeln ergänzt 👍

14.01.2019 13:45
Antworten
Kaminari

Ein schnelles und leckeres Gericht aus der Low carb-Küche, wozu ich am liebsten Magerquark esse. Bild von meiner letzten Pfanne ist hochgeladen :)

20.03.2018 18:05
Antworten
naomi18

Geht einfach und schnell. Schmeckt sehr gut!!

30.10.2017 18:41
Antworten
Hexenbackstube

Ein leckeres und schnell zubereitetes Essen 👍 Da ich noch ein paar gekochte Nudeln übrig hatte sind die auch mit in die Pfanne gekommen. Das hat sehr gut gepasst 😉

26.10.2017 06:21
Antworten