Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Quark-Streusel-Kuchen


Rezept speichern  Speichern

für 1 Blech bzw. 12 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 04.04.2017 6682 kcal



Zutaten

für
500 g Mehl
250 g Butter oder Margarine, weiche
200 g Zucker
1 Pck. Backpulver
1 m.-große Ei(er)
1 TL Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
800 g Quark
1 Becher Schmand
150 g Zucker
1 EL Speisestärke
1 m.-große Ei(er)

Nährwerte pro Portion

kcal
6682
Eiweiß
169,58 g
Fett
324,07 g
Kohlenhydr.
760,55 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Aus Mehl, Butter, Zucker, Backpulver, Vanillezucker, Ei und Salz einen Knetteig herstellen und 2/3 des Teiges auf einem gefetteten Backblech verteilen und fest drücken.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Die restlichen Zutaten verrühren und auf dem Teig verteilen. Die restlichen Teigkrümel darüber streuen. Den Kuchen ca. 35 - 40 Minuten backen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Potzblitz410

Ich habe nur die hälfte der Zutaten genommen weil ein ganzes Backblech wäre mir zu viel gewesen. Einfache Zubereitung und einfach nur lecker!! Vielen Dank für das Rezept.

03.03.2018 12:01
Antworten
123Kathy

Dieser Kuchen ist echt lecker. Ganz einfache Zubereitung und super lecker!!! Habe ihn nun schon mehrfach gebacken. Vielen Dank für das Rezept!

05.11.2017 10:47
Antworten
alexandradugas

Hallo Simone, ich kann mich jetzt nicht erinnern das ich Probleme mit der Quarkmasse hatte.....aber Du hast Recht falls es Schwierigkeiten macht könnte man vielleicht 30 Minuten warten.....freut mich wenn euch der Kuchen geschmeckt hat.....vielen Dank fürs Ausprobieren. Lg Alex

04.05.2017 14:54
Antworten
badegast1

Hallo Alex, gestern habe ich den Kuchen gebacken. Es war etwas schwierig, die Quarkmasse auf den Teig zu streichen. Vielleicht sollte man den Teig kühlen, wenn er auf dem Blech ist, bevor man dann die Quarkmasse aufstreicht. Auf jeden Fall ist der Kuchen sehr lecker!! Vielen Dank fürs Rezept LG Simone

04.05.2017 10:10
Antworten