Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.04.2017
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 86 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.03.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Cashewnüsse, ungesalzen
50 g Dattel(n), getrocknete
50 g Feige(n), getrocknete
2 cm Ingwer, frischer
2 EL Kakaopulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Cashewnüsse mixen. Die Datteln und Feigen grob kleinschneiden und mit dem Ingwer und dem Kakaopulver zu den Cashewnüssen geben. Wer mag, kann auch noch 2 EL Maca hinzufügen, ist mir allerdings zu teuer.

Alles zu einem Bällchen formen und dann mit der Hand in einem verschließbaren Behälter plattdrücken. Den Behälter mindestens 12 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Zum Schluss mit einem Messer alles in Riegel schneiden. Eignet sich gut als Snack zwischendurch oder als energiereiches Frühstück.