Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.04.2017
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 68 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.03.2016
1.116 Beiträge (ø0,94/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Nudeln (Bavette)
2 m.-große Tomate(n)
50 g Mandelblättchen
2 EL Pinienkerne
Knoblauchzehe(n)
3 EL Parmesan, frisch gerieben
3 Stängel Basilikum
100 ml Kaffeesahne
 n. B. Salz und Pfeffer
  Olivenöl
  Parmesan zum Bestreuen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, abkühlen lassen und beiseitestellen. Das gleiche mit den Mandelblättchen machen und getrennt von den Pinienkernen aufbewahren.

Die Tomaten oben kreuzförmig einritzen und in einem Gefäß mit kochendem Wasser aus dem Wasserkocher übergießen. Eine Minute im Wasser lassen, herausnehmen und die Haut entfernen. In kleine Stücke schneiden und in eine Küchenmaschine oder Mixer geben. Die Knoblauchzehe pellen und grob zerkleinern und ebenfalls in den Mixer geben. Den Parmesan reiben und mit den Basilikumblättern zufügen. Nach Belieben salzen und pfeffern. Das Olivenöl zufügen, ca. 30 - 50 ml je nach Geschmack. Die Mandelblättchen zufügen und alles pürieren. Nicht zu lange, ansonsten besteht die Gefahr, dass es bitter oder gräulich wird.

Die homogene Masse in eine Pfanne geben und sanft erhitzen. Die Kaffeesahne (keine gesüßte nehmen) zufügen. Hört sich schräg an, funktioniert aber super, es muss nicht immer Sahne sein.

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Abgießen und die Mandelsauce mit den Pinienkernen auf die Nudeln geben und unterheben. Nach Geschmack den Parmesan darüber geben und genießen.