Python auf Rote Bete-Carpaccio


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 04.04.2017



Zutaten

für
150 g Schlangenfleisch (Pythonfilet)
100 g Rote Bete, vorgegart
1 Knoblauchzehe(n)
1 EL Senf, z. B. Löwensenf
1 EL Balsamico, dunkler
1 EL Ahornsirup
1 Prise(n) Cayennepfeffer
Öl
Gemüsebrühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 35 Minuten
Das Pythonfleisch ca. 2 Stunden in der Brühe weichköcheln lassen.

Die Rote Bete in dünne Scheiben hobeln.

Den Senf mit Balsamico, Ahornsirup und Cayennepfeffer mischen.

Das Filet kleinschneiden und im Öl kurz braten. Den frisch gepressten Knoblauch zugeben. Alles über die Rote Bete geben und die Sauce darüber verteilen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Klaumix

Hy Quino Habe das Fleisch ( Tief gefroren) im Internet bestellt. MfG Klaumix

08.04.2017 13:16
Antworten
Quino74

woher bekommt man denn schlangenfleisch?

08.04.2017 10:59
Antworten