Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.04.2017
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 94 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.12.2011
14 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
6 Scheibe/n Brot, egal ob Roggen- oder Mischbrot
 etwas Öl zum Braten
  Für den Belag:
 n. B. Frischkäse, Wurst, Eiersalat, Kräuterbutter...

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Etwas Öl in der Pfanne erhitzen, darin jeweils 2 Brotscheiben von beiden Seiten knusprig braun brutzeln und auf einen Servierteller geben.
Sofort, wenn alle Scheiben fertig sind, auf den Tisch bringen und mit Kräuterquark oder anderen Aufstrichen oder Brotbelag nach Wahl servieren. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Am besten schmeckt das geröstete Brot warm, aber auch kalt bleibt es ein Genuss.

Meine Urgroßmutter röstete die Scheiben früher einfach auf der gesäuberten und gefetteten Herdplatte ihres alten Küchen-Kohleherdes.