Grillmarinade nach Jacobsen für Wildfleisch

Grillmarinade nach Jacobsen für Wildfleisch

Rezept speichern  Speichern

geeignet für Wild und zarte Fleischsorten

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 12.04.2017



Zutaten

für

Für die Marinade:

1 kleine Zwiebel(n), rot, sehr fein gewürfelt
5 EL Olivenöl
2 EL Balsamico
1 EL Ahornsirup
1 EL Tomatenmark
2 EL Ketchup
3 EL Preiselbeergelee
1 TL, gehäuft Majoran
1 TL, gehäuft Curry

Außerdem:

4 Steak(s) (Nackensteak vom Wildschwein)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 10 Minuten
Alle Zutaten für die Marinade mischen.

Die Steaks zusammen mit der Marinade in einen Beutel geben. Den Beutel luftdicht verschlossen für min. 3 Std. in den Kühlschrank legen.

1/2 Std. vor dem Grillen den Beutel aus dem Kühlschrank nehmen. Die Marinade vor dem Grillen leicht abstreifen und gegen Ende des Grillvorgangs das Fleisch damit glasieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.