Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.04.2017
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 110 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.12.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Burger Buns, selbst gemacht oder gekauft
600 g Pulled Pork
600 g Schweinehackfleisch
200 g Cracker
20 g Petersilie, frisch
20 g Schnittlauch, frisch
2 TL Paprikapulver, rosenscharf
1 TL Salz
1 TL Knoblauch
300 g Weichkäse (Saint Albray Gourmand und Crémeux)
Ei(er)
 n. B. BBQ-Sauce, z. B. Mississippi Original oder Sweet and Mild
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Pulled Pork smoken. Die Buns herstellen.

Das Hackfleisch mit den Gewürzen und den Crackern gut vermengen und zu sechs gleich großen Pattys formen. Eine Pfanne oder einen Grill erhitzen und die Pattys medium braten. Die Pattys an einem warmen Ort zwischenlagern. Den Käse in ca. 5 - 10 mm dicke Scheiben schneiden. Jetzt die Spiegeleier in einer Pfanne so braten, dass das Eigelb noch flüssig ist.

Schneidet die Buns mittig auf, belegt die untere Hälfte vom Bun mit dem Käse, darauf den Patty, dann das Pulled Pork, jetzt nach Belieben BBQ-Sauce (die Sauce sollte am besten schön runter laufen), dann das Ei und zum Abschluss das Oberteil vom Bun darauf legen.