Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.04.2017
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 167 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.06.2015
9.086 Beiträge (ø6,5/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für die Bällchen:
300 g Hackfleisch, gemischt
2 Scheibe/n Toastbrot, eingeweicht und ausgedrückt
Knoblauchzehe(n), zerdrückt
Eigelb
1 TL Tomatenmark
1 EL Senf
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
1 TL Öl zum Braten
  Für die Sauce:
Paprikaschote(n), rot, gewürfelt
Zwiebel(n), gewürfelt
1 Dose Pizzatomaten, à 425 ml
1 TL Tomatenmark
  Zucker
  Salz und Pfeffer
  Außerdem:
500 g Tortellini, gefüllt mit Ricotta und Spinat
 etwas Basilikum

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 540 kcal

Das Hackfleisch mit dem Toast, dem Eigelb, Knoblauch, Tomatenmark, Senf und den Gewürzen verkneten. Kleine Bällchen daraus formen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen darin von allen Seiten ca. 7 Minuten schön braun braten. Die Bällchen aus der Pfanne nehmen.

Die Zwiebel und die Paprikawürfel im Bratfett dünsten. 1 Tl Tomatenmark und die Tomaten zufügen, 5 Minuten köcheln lassen und abschmecken.

Die Tortellini in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen, abgießen und mit den Hackbällchen in die Soße geben. Die Tortellini-Pfanne mit Basilikum garniert servieren.

Das Gericht enthält ca. 540 Kcal pro Portion.