Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.04.2017
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 132 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.01.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Porreestange(n)
Avocado(s)
Orange(n)
1 Stück(e) Ingwer, daumenbreit
Kartoffel(n)
1 Handvoll Bärlauch
1 Handvoll Cashewkerne
Chilischote(n)
50 ml Milch
250 ml Kokosmilch
1 Becher Sahne
1 Handvoll Koriandergrün
1 TL Hühnerbrühe, gekörnte
1 TL Zitronenabrieb
 etwas Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Stange Porree in 1 cm breite Stücke schneiden. Die Avocado mit einem Löffel aus der Schale heben, die Orange mit einem scharfen Messer schälen.

Den Ingwer klein hacken, die Kartoffel schälen und klein würfeln. Jetzt den Bärlauch fein schneiden, die Cashewkerne grob hacken und die Chilischote in Scheiben schneiden.

Alle Zutaten, bis auf die Avocado, in Olivenöl leicht anschwitzen. Nun die Milch, die Kokosmilch und die Sahne hinzugeben. Die Avocado in kleine Stückchen schneiden und in die Suppe geben. Die Hühnerbrühe einrühren, die Suppe pürieren und ca. 15 min. leicht köcheln lassen.

Nun den Koriander nach Geschmack dazugeben und mit Pfeffer, Salz und etwas Zitronenabrieb verfeinern.