Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.03.2017
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 130 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.09.2005
7.680 Beiträge (ø1,54/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Penne
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
200 g Bohnen, grüne, junge (Jungfisolen)
400 g Rinderfilet(s) oder Schweinefilet
2 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Cayennepfeffer
3 EL Curry
100 ml Prosecco
100 ml Gemüsebrühe
250 ml Sahne
  Zum Bestreuen:
1 EL Pfefferbeeren, rosa

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Penne in Salzwasser mit Öl bissfest garen, abgießen und das Nudelwasser auffangen

Die Frühlingszwiebeln und die Fisolen klein schneiden und im Nudelwasser bissfest kochen. Das Gemüse herausnehmen und abtropfen lassen.

Das Filet waschen und in Streifen schneiden. Das Olivenöl erhitzen. Das Fleisch darin braten, dann mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und warm stellen.

Die Penne ins verbliebene Bratfett geben und mit Curry bestäuben. Den Prosecco, Sahne und Gemüsebrühe angießen und einmal aufkochen lassen. Die Pasta mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Das Gemüse und das Fleisch unter die Nudeln geben, mit rosa Pfefferbeeren bestreuen und anrichten.