Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.03.2017
gespeichert: 9 (1)*
gedruckt: 346 (18)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.05.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ciabatta zum Aufbacken
200 g Frischkäse
200 g Feta-Käse
150 g Tomate(n), getrocknete in Öl
1 Handvoll Oliven, schwarze
Paprikaschote(n), rot
100 g Käse, gerieben (Streukäse)
 etwas Oregano
 etwas Thymian
 etwas Rosmarin
 etwas Pfeffer
 etwas Öl z. B. von den getrockneten Tomaten
 n. B. Chilipulver oder gehackte Chilischote

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die getrockneten Tomaten mit Feta-Käse und Frischkäse im Mixer pürieren. Je nach Geschmack können mehr oder weniger Tomaten hinzugegeben werden. Oregano, Thymian, Rosmarin und Pfeffer, ggf. Chili hinzugeben. Die Creme abschmecken.

Den Paprika würfeln, schwarze Oliven vierteln und in dem Tomatenöl kurz heiß anbraten. Alles kurz abkühlen lassen und dann zu der Tomaten-Feta-Creme hinzugeben.

Das Ciabatta in zwei Hälften teilen. Die Creme daraufgeben und mit Streukäse bestreuen und nach Aufbackanleitung des Baguettes 10 - 12 Min. bei 200 °C Ober-/Unterhitze im Backofen backen.

Die Tomaten-Feta-Creme reicht für ein großes Baguette, also 2 hungrige Personen oder auch 3 - 4 Vorspeisen-Häppchen. Die Zutaten können sicher variiert werden, die Oliven bringen allerdings den besonderen Geschmack.