Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.03.2017
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 85 (15)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Zutaten

350 g Weizenmehl Type 405, plus extra zum Kneten
1 Pck. Trockenhefe (entspricht 12 g frischer Hefe)
4 EL Wasser, warmes
50 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
200 ml Flüssigkeit (Abtropfwasser vom iglo Grünkohl grob gehackt)
1 TL Zucker, braun
1 TL Salz
1 EL Olivenöl
  Für die Füllung:
1 TL iglo Knoblauch-Duo
1/2 Pck. iglo Zwiebel-Duo
120 g iglo Grünkohl grob gehackt, aufgetaut, sehr gut abgetropft
  Meersalz und Pfeffer
2 EL Butter, geschmolzen
 etwas Butter für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 2 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

1. Alle Zutaten für den Teig 10 Minuten in der Küchenmaschine zu einem glatten und geschmeidigen Teig verkneten. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen bis der Teig sein Volumen verdoppelt hat.

2. Knoblauch und Zwiebeln in einer Pfanne mit dem Pflanzenöl anschwitzen.

3. Den Grünkohl dazugeben, salzen und pfeffern und für 5 - 7 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Dann bis zur Verwendung beiseite stellen.

4. Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Eine Kastenform mit etwas Butter auspinseln.

5. Den Hefeteig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, durchkneten und etwa 8 mm dick und rechteckig ausrollen und mit der Hälfte der geschmolzenen Butter einpinseln.

6. Nun die Füllung auf dem ausgerollten Teig gleichmäßig verteilen und leicht andrücken.

7. Den Teig in Rechtecke in der Breite der Kastenform schneiden. Die Höhe sollte den Rand der Kastenform übersteigen, da der Teig aufgeht.

8. Die geschnittenen Rechtecke aufeinander legen, so dass die Füllung oben liegt. Die Stapel in die Form stellen, diese mit dem Tuch abdecken und etwa 30 Minuten gehen lassen.

9. Den Backofen auf 175 Grad (Ober/Unterhitze) vorheizen. Nach der Gehzeit das Brot mit der restlichen geschmolzenen Butter einpinseln.

10. Das Brot etwa 40 - 45 Minuten backen. Nach dem Backen leicht abkühlen lassen und noch warm servieren.