Hauptspeise
Schmoren
Schwein
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Knuspriger Schweinebauch, gespickt mit Chili

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 27.03.2017



Zutaten

für
1 kg Schweinebauch
5 Chili
½ Liter Met
n. B. Gemüsebrühe
3 m.-große Zwiebel(n), rot
2 EL Waldhonig
2 EL Balsamico, dunkler
50 ml Bier
n. B. Butterschmalz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Min. Koch-/Backzeit ca. 120 Min. Gesamtzeit ca. 145 Min.
Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Die Haut des Bauchs rautenförmig einschneiden. Den Bauch mit den Chilis spicken. Das geht am besten mit einem Wetzstahl. Wenn Chilienden überstehen, abschneiden.

Den Honig mit dem Bier und dem Balsamico mischen. Die Zwiebeln grob hacken. Den Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und den Bauch von allen Seiten anbraten.

Den Bauch herausnehmen und die Zwiebeln im Satz anbraten. Den Bauch mit der Hautseite nach oben auf die Zwiebeln legen. Den Bräter mit Met und Gemüsebrühe füllen. Die Haut sollte aber trocken bleiben.

Den Bräter in den Backofen stellen und ca. 1.5 Std garen. Gelegentlich die Haut mit dem Honig-Biergemisch bestreichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.