Bewertung
(5) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.04.2017
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 84 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.03.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Boden:
100 g Löffelbiskuits
3 Tasse/n Espresso, frisch gebrüht
  Für den Teig:
Möhre(n), Bio
100 g Rohrzucker, brauner
Ei(er)
100 g Dinkelvollkornmehl
50 g Mandel(n), gemahlen
3 EL Kakaopulver
10 g Mandelsplitter
50 g Kokosraspel
1 Prise(n) Salz
50 ml Sojamilch (Sojadrink)
50 g Butter
  Für die Glasur:
50 g Schokolade, dunkle
25 g Schokoladenraspel
25 g Schokostreusel
50 g Butter
  Für den Krokant:
100 g Zucker
50 g Butter, zimmerwarme
100 g Mandelsplitter
  Außerdem:
Apfel
3 EL Marmelade
1 Pck. Schokolade (Schokoladenbuchstaben)
1 EL Puderzucker zum Bestreuen
 einige Kokosraspel für die Dekoration
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad Umluft vor. Legen Sie den Boden der Springform mit Löffelbiskuits aus und beträufeln Sie diese großzügig mit dem Espresso.

Raspeln Sie die Möhren und verarbeiten Sie diese mit dem restlichen Espresso sowie Zucker, Eiern, Mehl, geriebenen Mandeln, Kakao, Mandelsplittern, Kokosraspeln, Salz, Sojamilch und Butter zu einem Teig. Füllen Sie den Teig in eine Springform und belegen Sie ihn mit dem in Spalten geschnittenen Apfel.

Backen Sie den Kuchen 40 Minuten. Die Konsistenz des Teiges lässt sich gut mit einem Zahnstocher überprüfen. Ist der Kuchen fertig und aus dem Ofen können Sie ihn mit einer dünnen Schicht Marmelade bestreichen.

Für den Krokant erhitzen Sie den Zucker bei mittlerer Temperatur in der Pfanne. Sobald dieser vollständig geschmolzen ist können die Butter und die Mandelsplitter untergerührt werden. Diese müssen direkt im Anschluss auf dem Kuchen verteilt werden.

Schmelzen Sie in der Zwischenzeit die Schokolade, die Schokoraspel, die Schokostreusel und die Butter unter ständigem Rühren in einem Wasserbad und bestreichen Sie anschließend den Kuchen mit der Glasur.

Bestreuen Sie den Kuchen nun mit den restlichen Kokosraspeln, dem Puderzucken und den Schokobuchstaben.