Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.03.2017
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 427 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.06.2013
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

165 g Kochschokolade oder auch Zartbitterschokolade
2 m.-große Ei(er)
1 Prise(n) Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 170°C vorheizen. Die Schokolade in einem Wasserbad langsam schmelzen. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, vom Wasserbad nehmen und leicht abkühlen lassen.

Währenddessen die Eier trennen. Die Eiweiße mit einer Prise Salz schön steif schlagen. Die Eigelbe in die abgekühlte Schokolade rühren. Anschließend das Eiweiß in die Schoko-Ei-Masse rühren, bis ein schöner, glatter, "fluffiger" Teig entsteht.

Den Teig in eine kleine Springform von 15 - 18 cm geben und mit 2 - 3 Schlägen die Luftbläschen aus dem Teig klopfen. Den Kuchen ca. 30 - 40 Minuten backen.

Wer mag kann ihn anschließend noch mit etwas Puderzucker verschönern.