Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Käse
Pilze
Reis
Rind
Schwein
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gefülltes Gemüse

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 27.03.2017



Zutaten

für
2 Paprikaschote(n)
1 Zucchini
1 Aubergine(n)
4 große Champignons

Für die Füllung:

1 Tasse Reis
1 TL Gemüsebrühepulver
200 g Hackfleisch
1 EL Tomatenmark, n.B. auch mehr oder weniger
1 Becher Schmand
1 Zehe/n Knoblauch
1 TL Salz
Paprikapulver
Pfeffer

Außerdem:

1 EL Öl zum Braten
Feta-Käse, ca. 100 g
Cheddarkäse, ca. 100 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Paprikaschoten halbieren und von Stiel und Kernen befreien. Die Zucchini einmal quer halbieren, danach die einzelnen Stücke längs halbieren, das gleiche bei der Aubergine machen. Am besten so, dass man jeweils 4 Stücke erhält

Den Reis mit der doppelten Menge Wasser kochen und mit dem Gemüsebrühepulver würzen.

Das Fett in einer Pfanne erwärmen, das Hackfleisch dazugeben und anbraten. Die Pilze abreiben und jeweils den Stiel entfernen. Die Stiele klein schneiden und zum Hackfleisch geben. Die Zucchini- und Auberginenstücke aushöhlen, dabei bleibt rundherum ein Rand, sodass später nichts von der Füllung ausläuft.

Das Innere in kleine Stücke schneiden und zum Hackfleisch geben. Den Knoblauch klein hacken und mit dem Tomatenmark dazugeben. Alles nach Geschmack würzen. Die Temperatur kann jetzt auch etwas zurückgedreht werden.

Wenn der Reis fertig ist, kann die Hackfleischmischung zum Reis gegeben werden. Danach den Schmand unterrühren.

Das ausgehöhlte Gemüse, die Paprikaschoten und die Pilze mit der Hackfleischmischung füllen und auf einem Backblech verteilen. Es kann ruhig etwas Füllung oben heraus schauen. Zuletzt noch etwas Käse darüber streuen. Wir haben Cheddar und Feta-Käse darüber gestreut, prinzipiell ist aber jede Käseart vorstellbar.

Das Backblech bei 180 °C Ober-/Unterhitze in den vorgeheizten Bachofen auf die mittlere Schiene schieben und 30 Min. überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.