Braten
Ei
Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
ketogen
Lactose
Low Carb
Party
Rind
Schwein
Snack
Trennkost
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hackfleischtorte mit Eiersalattopping

low carb

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 27.03.2017 980 kcal



Zutaten

für
1 ½ kg Hackfleisch, gemischt
2 Zwiebel(n)
3 Frühlingszwiebel(n)
1 Paprikaschote(n), rot
100 g Gouda oder anderen Käse, am Stück
2 Ei(er)
Salz und Pfeffer
Paprikapulver

Für den Salat:

8 Ei(er), hart gekocht
4 EL Mayonnaise
10 Stiel/e Schnittlauch
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
980
Eiweiß
67,07 g
Fett
76,54 g
Kohlenhydr.
7,14 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 50 Minuten
Für den Eiersalat die Eier 9 min. hart kochen und erkalten lassen. Die kalten Eier pellen und klein hacken. Mit Mayonnaise verrühren und mit den Gewürzen abschmecken. Der Salat muss recht fest sein, damit er später gut auf der Hackfleischtorte hält. Kaltstellen.

Für die Hackfleischtorte die Frühlingszwiebeln, die Paprikaschote und die Zwiebeln putzen und in kleine Würfel schneiden. Den Käse in größerer Würfel schneiden. Alle Zutaten miteinander vermengen und würzen.

Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und gleichmäßig verteilen. Bei 190 °C ca. 15 - 20 Minuten backen. Ausgetretene Flüssigkeit abgießen und den Fleischboden erkalten lassen. Den Eiersalat auf den kalten Boden geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

RiderOnTheStorm

Ungewöhnlich aber echt lecker ! :) Machen wir auf jedenfall wieder !

24.07.2017 18:51
Antworten