Beilage
einfach
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Käse
Salat
Schnell
Snack
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kichererbsensalat mit Feta, Gurke und Petersilie

vegetarisch, schnell und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 4.21
bei 12 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 29.03.2017



Zutaten

für
240 g Kichererbsen aus der Dose
½ Salatgurke(n)
1 kleine Zwiebel(n)
150 g Feta-Käse
1 Handvoll Petersilie
1 Schuss Olivenöl
1 Schuss Essig
Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Kichererbsen in ein Sieb geben und abspülen, anschließend abtropfen lassen. Ich nehme immer schon eingeweichten aus der Dose. Bei mir sind in einer Dose 240 g (Abtropfgewicht).

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Gurke waschen, wenn nötig schälen und auch in Würfel schneiden - ungefähr so groß, wie die Kichererbsen.

Beides mit den Kichererbsen in eine Schüssel geben. Den Feta-Käse darüber zerbröseln. Die Petersilie hacken und dazugeben.Alles gut durchmischen und mit Öl, Essig und Gewürzen abschmecken. Mit dem Salz sparsam sein, da der Feta-Käse schon salzig ist.

Tipp: Statt der Gurke schmecken auch Tomaten oder Paprikaschoten.

Das Rezept reicht als kleiner Beilagensalat für 4 Personen, als Hauptgericht mit etwas Baguette für 2 Personen.

Er kann sofort gegessen werden, schmeckt aber noch etwas besser, wenn er etwas ziehen kann.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kleineshexle

Sehr lecker und so einfach.

20.09.2019 12:37
Antworten
Steven1976

Sehr lecker. Ein Foto habe ich hochgeladen. Grüße

12.03.2018 17:56
Antworten
Veggiherz

Sehr lecker und genau richtig bei den Temperaturen

21.06.2017 13:58
Antworten
Coicoi

Dann hoffe ich, er wird dir schmecken. Über Rückmeldung würde ich mich freuen

20.05.2017 18:00
Antworten
Maikeda

Der sieht lecker aus! Ich liebe Kichererbsen und werde ihn ausprobieren! LG Maike

30.03.2017 14:37
Antworten