Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.03.2017
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 110 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.01.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Äpfel, säuerliche
100 g Zucker
1/2 TL Zimtpulver
2 EL Rum
250 g Butter
Ei(er)
2 TL Vanillezucker
250 g Mehl
1 TL Backpulver
125 ml Milch
50 g Haselnüsse, gemahlen
1 Msp. Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die geschälten Äpfel in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. 50 g Zucker, Zimt und den Rum hinzugeben. Gut durchmengen und ziehen lassen.

Inzwischen die Butter schaumig schlagen. Das Eigelb, 50 g Zucker und den Vanillezucker unterziehen. Das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen. Mehl und Backpulver darüber sieben. Die restlichen Zutaten hinzugeben und vorsichtig unterheben. Die Apfelstücke einarbeiten.

Nun Waffeln im Waffeleisen ausbacken. Man kann sie auch in der Pfanne von beiden Seiten goldbraun braten. Zum Servieren mit Puderzucker bestreuen.