Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.03.2017
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 115 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.10.2012
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Weizenmehl
150 g Zartbitterschokolade
125 ml Milch
60 g Margarine
20 g Frischhefe
30 g Zucker
1 Prise(n) Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und durchmischen. Die Hefe in kleine Stücke brechen und ebenfalls untermischen. Die weiche Margarine in Flocken unterheben. Nach und nach die Milch untermischen und alles zu einem glatten Teig kneten. Anschließend die Schokolade in kleinen Stückchen in den Teig kneten. Nun den Teig in der zugedeckten Schüssel ca. 1 Std. gehen lassen.

10 kleine Kugeln aus dem Teig formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Etwas Abstand zwischen den Brötchen lassen, da sie noch aufgehen. Wieder ca. 30 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Brötchen kommen nun für ca. 20 Minuten auf die mittlere Schiene in den vorgeheizten Backofen.