Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.03.2017
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 85 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.01.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Xylit (Zuckerersatz), fein gemahlen (Puderxylit)
 etwas Pfefferminzöl, einige Tropfen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Xylit bei mittlerer Temperatur so lange schmelzen, bis eine durchsichtige Flüssigkeit entstanden ist. Danach 3 - 4 Tropfen Pfefferminzöl hinzugeben und verrühren.

Tröpfchenweise auf ein glattgestrichenes Backpapier geben. Nach ein paar Stunden lassen sich die Bonbons ganz leicht abziehen.