Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.04.2017
gespeichert: 90 (2)*
gedruckt: 812 (37)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.01.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Waffeln (Frischeiwaffeln)
800 ml Sahne
400 g Schmand
4 Pck. Vanillezucker
500 g Rote Grütze
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst legt ihr eine Blechkuchenform oder ein gewöhnliches tiefes Backblech komplett mit den Frischeiwaffeln aus. Gegebenenfalls müssen dazu ein paar Waffeln zugeschnitten werden. Dann schlagt ihr die Sahne mit dem Vanillezucker auf und hebt anschließend vorsichtig den Schmand unter. Verteilt die Masse auf die Waffeln, bis sie bedeckt sind. Die letzte Schicht bildet die Rote Grütze, die ihr obendrauf verteilt.