Gemüse
Hauptspeise
Eintopf
Kartoffeln
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Süßkartoffelcurry

einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 24.03.2017



Zutaten

für
500 g Süßkartoffel(n)
1 Lauchstange(n)
1 EL Sesamöl
1 EL Currypaste, gelb
1 Dose Kokosmilch
250 g Cocktailtomaten
1 EL Limettensaft
2 EL Sojasauce
etwas Fischsauce, ersatzweise Salz
einige Korianderblätter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Süßkartoffeln schälen und in 1 - 2 cm große Würfel schneiden. Den Lauch putzen und in Ringe schneiden.

Öl in der Pfanne erhitzen und die Currypaste darin anbraten. Die Kokosmilch zufügen, aufkochen und ca. 1 Min. kochen lassen. Die Süßkartoffeln und den Lauch zugeben und alles mit Sojasauce und Fischsauce würzen. Das Curry geschlossen ca. 8 Min. köcheln lassen, bei Bedarf etwas Wasser dazugeben. Die Tomaten mit dem Limettensaft zum Curry geben und ein bis zwei Min. köcheln lassen.

Wer hat, kann noch Korianderblätter darüberstreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Steffihase

Dankeschön...

20.04.2017 14:25
Antworten
SuSchu1a

vegan und super lecker

18.04.2017 19:48
Antworten