Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.03.2017
gespeichert: 44 (0)*
gedruckt: 328 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.09.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Pizzateig
40 g Zucker
40 g Zimtpulver
1 EL, gehäuft Puderzucker
  Erdnussöl oder Frittieröl zum Frittieren
 n. B. Schokoladencreme, Haselnusscreme bzw. Schokoladenglasur

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst den Pizzateig ausrollen, sodass er etwa sieben bis zehn Millimeter dick ist. Den ausgerollten Teig in etwa ein bis zwei Zentimeter breite und zehn bis zwölf Zentimeter lange Streifen schneiden. Dann den Zimt und den Zucker vermischen. Die Schokocreme über dem Wasserbad oder in der Mikrowelle erwärmen, sodass sie flüssig wird.

Reichlich Öl in eine tiefe Pfanne oder einen Topf geben. Die Teigstreifen bei etwa 170 °C frittieren und gelegentlich wenden, bis sie eine goldgelbe Färbung angenommen haben. Anschließend die Pizzastreifen aus dem Öl herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die abgetropften Streifen im Zimtzucker wälzen und auf einem Teller anrichten. Abschließend die fertigen Streifen mit Puderzucker bestäuben und mit der Schokoladencreme beträufeln.
Süße Pizzastreifen
Von: Esslust, Länge: 2:32 Minuten