Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.03.2017
gespeichert: 7 (1)*
gedruckt: 178 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.03.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
800 g Gulaschfleisch vom Pferd
300 g Schalotte(n)
Knoblauchzehe(n)
Paprikaschote(n), rot
Peperoni
200 g Champignons, braun
200 ml Rotwein, trockener
5 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
2 EL Crème fraîche
  Thymian
  Salz
  Paprikapulver
  Cayennepfeffer
 n. B. Gemüsefond oder Bratenfond

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln, Knoblauch und Paprika putzen und grob würfeln. Das Gulaschfleisch in walnussgroße Stücke, die Champignons in Scheiben schneiden.

Das Fleisch mit dem Olivenöl in einer sehr heißen Pfanne scharf anbraten, mit einer Schöpfkelle entnehmen und in den vorgewärmten Slow Cooker geben.

Die Zwiebeln und den Knoblauch im Öl glasig anschwitzen. Paprika, Tomatenmark und die Champignons dazugeben. Etwas anschwitzen und mit dem Rotwein ablöschen. Zum Fleisch in den Slow Cooker geben. Die Gewürze hinzugeben, ggf. mit Fond auffüllen, sodass alle Zutaten bedeckt sind.

Ca. 1 Stunde auf Stufe "high", und dann auf Stufe "low" 6 - 8 Stunden garen lassen. Wenn die Flüssigkeit reduziert werden soll, in der letzten Stunde auf "high" und ohne Deckel weiter garen.

Der Geschmack der Sauce ist unvergleichlich und das Fleisch zart. Dazu passen Thüringer Klöße oder Pasta.