Beilage
Europa
gekocht
Hülsenfrüchte
Kartoffel
Portugal
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kartoffel-Kichererbsen-Püree

feine Beilage zu geschmortem Fleisch und Kurzgebratenem

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 22.03.2017



Zutaten

für
4 große Kartoffel(n)
400 g Kichererbsen, aus der Dose, Einwaage 260 g
1 Bund Petersilie
1 Schuss Milch
Salz
Muskatnuss, geriebene

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die geschälten Kartoffeln in Salzwasser weich kochen, abgießen. Ausdampfen lassen und stampfen.

Die Petersilie und die abgetropften Kichererbsen hinzugeben. Die Butter mit einem Holzlöffel unterrühren und die Milch mit einem Schneebesen unterziehen. Mit Salz und Muskat abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo hat uns allen sehr gut geschmeckt und ist eine tolle Abwechslung Danke für das Rezept LG Patty

29.12.2017 18:13
Antworten