Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.03.2017
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 238 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.02.2001
19.841 Beiträge (ø2,98/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
8 große Garnele(n)
8 große Jakobsmuschel(n)
  Für den Sugo:
2 kleine Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
2 TL Honig
1 Dose Tomaten, stückige, ca. 400 g
Cherrytomate(n)
Lorbeerblatt
1 TL Thymian, getrockneter oder zwei Zweige frischer
  Für die Garnelen: (und Muscheln)
  Mehl
1/2 TL Paprikapulver, edelsüß oder rosenscharf, nach Geschmack
80 ml Sherry Medium oder weißer Portwein
Orange(n), den Saft davon
1 TL Oregano, getrockneter oder zwei Zweige frischer
  Außerdem:
  Butter zum Braten
  Olivenöl zum Braten
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Sugo, Olivenöl und ein Stich Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch klein hacken und darin anschwitzen. Die Dosentomaten hinzufügen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Honig, Thymian und das Lorbeerblatt hinzufügen, salzen, pfeffern und abschmecken. Wer mag, kann hier noch eine Chilischote hinzufügen. Von der Herdplatte nehmen und das Lorbeerblatt entfernen. Die Cherrytomaten halbieren und in den Sugo geben. Ruhen lassen.

Die Garnelen und Muscheln gut abtropfen lassen und trocken tupfen. In Mehl wenden. Das Paprikapulver mit dem Sherry oder weißem Port verrühren.

Butter und etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Jetzt bereits salzen und pfeffern. Die mehlierten Garnelen und Muscheln in die heiße Pfanne geben und kurz (max. 5 Min.) bei mittlerer Hitze braten, nach 2 Minuten einmal wenden und mit dem Sherry-Paprika-Gemisch ablöschen.

Die Pfanne von der Platte nehmen und ca. 1 Minute ruhen lassen. Den Saft einer halben Orange über die Garnelen und die Muscheln träufeln und Oregano darüber streuen.

Zum Anrichten, eine kleine Kelle Sugo auf den Teller geben und die Garnelen und Muscheln obenauf setzen. Mit ein paar enthäuteten Orangenfilets garnieren.