Würziger Pomelosalat


Rezept speichern  Speichern

perfekte Ergänzung zu Frühlingsrollen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 21.03.2017



Zutaten

für
1 Pomelo(s), geschält
2 EL Olivenöl
4 Schalotte(n), geschält, in Scheiben geschnitten
6 Zehe/n Knoblauchzehe(n), geschält, fein gewürfelt
1 große Chilischote(n), rot, entkernt, klein gewürfelt
1 Bund Frühlingszwiebel(n) gesäubert, in Scheiben geschnitten
1 EL Fischsauce
1 Limette(n), Saft davon
1 EL Zucker
30 g Erdnüsse, geröstet, gesalzen
½ Bund Koriandergrün, grob geschnitten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 4 Minuten Gesamtzeit ca. 34 Minuten
Die Pomelo schälen, in Segmente teilen und sehr vorsichtig häuten. Dann wie Orangen in Stücke schneiden.

Wenn Ihr die Pomelo fertig habt, in einer Pfanne das Öl erhitzen und die Schalotten, Knoblauchzehen und Chilis hinzufügen und bräunen lassen. Achtung: Nicht zu stark bräunen, damit der Knoblauch nicht bitter wird. Dann zur Pomelo hinzufügen. Die Frühlingszwiebeln ebenfalls dazugeben.

Nun die Fischsauce mit dem Limettensaft und dem Zucker verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Zur Pomelo geben, Erdnüsse und Koriander dazu, alles vermischen und 15 min. im Kühlschrank ziehen lassen.

Grundsätzlich passt dieser Salat zu vielen thailändischen und anderen asiatischen Gerichten.

Ein Salat mit einem Frischerlebnis! Ich mache ihn sehr gern zu Frühlingsrollen, z. B. die Thailändischen Frühlingsrollen von Paradise_eva aus der Datenbank.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Robert_3

Hallo sparkling_cherry, freut mich und Fischsauce ist klar starke Geschmackssache. Es grüßt Dich, Robert

27.04.2019 15:45
Antworten
sparkling_cherry

Hallo, der Pomelosalat hat sehr lecker geschmeckt. Habe die Fischsauce weggelassen, ist aber auch so gut. VG

24.04.2019 16:59
Antworten