Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.03.2017
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 295 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.08.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
6 EL Weizenmehl oder halb und halb mit Dinkelmehl gemischt
5 EL, gestr. Zucker
4 EL Butter, flüssig
2 EL Kokosöl oder Kokosfett, flüssig
3 m.-große Ei(er)
1/2 Tüte/n Backpulver, ca. 8 g oder 1 TL
  Außerdem:
4 EL Rum, weißer, optional, zum Beträufeln
  Für die Creme:
600  Frischkäse, leichter
300  Joghurt, griechischer
2 EL, gehäuft Magerquark
2 Tüte/n Vanillezucker
1 EL Honig
4 EL, gehäuft Kokosraspel
1 gr. Dose/n Ananasstücke, mit Saft
12 Blätter Gelatine
  Für den Guss:
2 Tüte/n Tortenguss, klar
 etwas Ananassaft oder exot. Mehrfruchtsaft z.b. Mango-Maracujasaft
1 kl. Dose/n Mango(s)
  Für die Dekoration:
 n. B. Schokolade, weiße, geraspelt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Für den Tortenboden, Eier, Zucker, Kokosöl oder -fett und die Butter schaumig schlagen. Das Mehl und das Backpulver dazugeben und alles mit dem Rührgerät vermischen.

Den Teig in eine gut gefettete 28 cm Springform geben und ca. 12 - 15 Min. backen. Lieber früher als später herausnehmen, damit der Boden schön saftig und luftig bleibt. Am besten die Stäbchenprobe machen. Nach dem Abkühlen einen Tortenring darum spannen.

Für eine alkoholische Variante, den abgekühlten Boden mit dem Rum beträufeln, bevor die Frischkäsecreme darauf kommt.

Für die Creme Frischkäse, Joghurt und Quark mit Vanillezucker, Honig und Kokosflocken vermengen. Die Gelatine einweichen, erwärmen und 2 - 3 Esslöffel der Frischkäsemasse zur Gelatine geben und gut verrühren. Dann die Gelatinemischung mit einem Schneebesen unter die Frischkäsecreme ziehen. Einige kleine Ananasstücke unterheben. Die Masse auf dem Tortenboden verteilen, glatt ziehen und ca. 2 Std. kühl stellen.

Etwa die Hälfte oder auch mehr der Ananas und die ganze Dose Mango in einen Mixer geben und pürieren. Den Fruchtsaft und die Flüssigkeit aus der Dose hinzugeben, bis eine dickflüssige Konsistenz entsteht und es ca. 600 - 650 ml Flüssigkeit ergibt. Den Tortenguss mit etwas Fruchtpüree vermischen und einen Spritzer Zitronensaft hinzugeben. Das restliche Fruchtpüree aufkochen lassen, den angerührten Tortenguss dazugeben und mit einem Schneebesen eine Minute rühren. Sobald die Masse zäher wird und etwas abgekühlt ist, evtl. 5 Min in den Gefrierschrank stellen, falls sie zu flüssig ist, alles über die Frischkäsecreme geben und einige Stunden oder über Nacht kalt stellen.

Vor dem Servieren den Tortenring vorsichtig lösen, dazu mit einem scharfen langen Messer am Rand entlang fahren. Mit Kokosraspeln und geraspelter weißer Schokolade bestreuen.