Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.03.2017
gespeichert: 22 (1)*
gedruckt: 404 (27)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.01.2011
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 EL Pflanzenöl
1 m.-große Zwiebel(n)
Karotte(n)
Knoblauchzehe(n)
1/2 Stange/n Lauch
200 g Grünkernschrot
500 ml Gemüsebrühe
 etwas Salz und Pfeffer
  Muskat
  Paprikapulver
  Currypulver
  Petersilie
Ei(er)
45 g Semmelbrösel
1 EL Pflanzenöl zum Braten

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 231 kcal

Die Zwiebeln und Karotten schälen, waschen und fein würfeln. Danach die Knoblauchzehen schälen und klein schneiden. Den Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, darin die Zwiebeln etwas andünsten und den Knoblauch dazugeben. Karotten, Lauch und Grünkernschrot dazugeben und kurz mitdünsten. Die Masse würzen und mit Gemüsebrühe aufgießen. Ca. 20 min köcheln und dann abkühlen lassen.

Zuletzt die abgekühlte Masse mit Ei und Semmelbröseln mischen (falls die Masse nicht fest genug wird, vorsichtig und sparsam so lang Semmelbrösel dazugeben, bis man eine formbare Masse hat), Frikadellen formen und in heißem Öl von beiden Seiten ca. 4 - 5 min braten.

Tipp: Man kann die Frikadellen vor dem Braten noch vorsichtig in Semmelbröseln wenden.